Was brachte die diesjährige Hevert-Fachtagung für Naturheilkunde?

Am 23. Juni 2012 fand in Stuttgart die zweite Hevert-Fachtagung für Naturheilkunde statt. Diese stand, wie schon die erste Fachtagung, unter dem Motto “naturheilkundlich denken und therapieren“. Rund 100 Apotheker und Therapeuten waren denn auch auf der Fachtagung zugegen. Das […]

Weidenrinde hilft gegen Kopfschmerz

Bereits in der Antike wussten die Menschen die Heilkraft der Weidenrinde zu nutzen. Die Rinde der ist nicht umsonst die Grundlage für die Erfindung des Aspirins gewesen. Im Gegensatz zum synthetischen Aspirin besitzt die Weidenrinde aber im Zusammenspiel mit anderen […]

Blutspenden hilft bei hohem Blutdruck

Die Schulmedizin hat ein weiteres Verfahren der Naturheilkunde als möglicherweise sinnvoll eingestuft. Die seit Langem in der Naturheilkunde als ausleitende Verfahren bekannten Aderlässe finden heute in Form des Blutspendens ihre Nachahmung. Der Effekt des Blutspendens ist derselbe wie beim Aderlass. […]

Gerstengras als Naturheilmittel

Das Getreide gesund ist und seit Jahrtausenden den Menschen ernährt, ist bekannt. Auch sind verschiedene Getreidekeime bekannt für ihre gesundheitsfördernde Wirkung und ihre reichhaltigen Spurenelemente. Nun aber gerät ein besonderes Getreide in den Fokus der Gesundheit, das Gerstengras. Der japanische […]

Würzen oder heilen? Kräuter und ihr doppelter Nutzen

Viele Heilkräuter lassen sich selbst einfach und schnell auf dem Balkon oder auf der Fensterbank züchten. So hilft ein Tee aus Lavendel und Zitronenmelisse gegen Schlaflosigkeit. Neben der heilenden Wirkung duften die Kräuter auch noch besonders aromatisch. Thymian: Beliebtes Würzkraut- […]

Die Goldrute in der Naturheilkunde

Die Goldrute, im Volksmund auch als Goldraute, Heidnisches Wundkraut, Unsegenkraut, Heilwundkraut, Machtheilkraut, Gülden Wundkraut, oder Wisselnkraut bezeichnet, ist eine bis zu ein Meter hohe Pflanze, die zur Familie der Asteracea (Korbblütler) gehört. Die Blätter sind wechselständig, grob gesägt und elliptisch. […]

Internetdatenbank für Komplementärmedizin

Das Internetportal Cam-Quest® bietet Datenbankmaterialien zu Studien aus dem Bereich der klinischen Forschung zu Teilbereichen der Komplementärmedizin. Darin enthalten sind etwa 16000 Einzelarbeiten. Als Ergebnis der Datenbanksuche bietet die Datenbank eine Literaturliste mit bibliografischen Angaben zu den Veröffentlichungen an. Unbekannte […]

Die Cosmo-Therapie

Die Cosmo-Therapie zieht ihre Grundlagen aus der von Dietrich Gümbel entdeckten Wirkbeziehung unterschiedlicher Behandlungsebenen. Grundlage der Cosmo-Therapie ist die Kombination von Heilkräuter-Auszügen, von Kristallen, Klängen und Farben. Dabei dienen sämtliche Sinnesorgane als Übermittler der heilenden Kräfte. Ziel der Cosmo-Therapie ist […]

Das Bruchkraut und seine heilende Kraft

Das Bruchkraut gehört zur Familie der Nelkengewächse. Von naturheilkundlichem Interesse ist vor allem das kahle Bruchkraut. Dieses wird im Volksmund auch als Dürrkraut, Jungferngras, Krötengras, Sternkraut, Tausendkern, Kleiner Wegetritt, Henliewies oder auch Nimm-mir-nichts bezeichnet. Kahle Bruchkraut: Blütezeit von Juli bis […]

Die orthomolekulare Medizin

Unter der orthomolekularen Medizin wird die Erhaltung der Gesundheit sowie die Behandlung von Krankheiten verstanden, welche durch eine Veränderung von Konzentrationen körpereigener Substanzen erfolgt. Mittels der üblichen Arzneimittel werden, mit Ausnahme der Antibiotika, vorwiegend die Symptome behandelt, aber nicht die […]

Seite 3 von 912345...Letzte »