Blutspenden hilft bei hohem Blutdruck

Die Schulmedizin hat ein weiteres Verfahren der Naturheilkunde als möglicherweise sinnvoll eingestuft. Die seit Langem in der Naturheilkunde als ausleitende Verfahren bekannten Aderlässe finden heute … weiter >

Gerstengras als Naturheilmittel

Das Getreide gesund ist und seit Jahrtausenden den Menschen ernährt, ist bekannt. Auch sind verschiedene Getreidekeime bekannt für ihre gesundheitsfördernde Wirkung und ihre reichhaltigen Spurenelemente. … weiter >

Die Goldrute in der Naturheilkunde

Die Goldrute, im Volksmund auch als Goldraute, Heidnisches Wundkraut, Unsegenkraut, Heilwundkraut, Machtheilkraut, Gülden Wundkraut, oder Wisselnkraut bezeichnet, ist eine bis zu ein Meter hohe Pflanze, … weiter >

Internetdatenbank für Komplementärmedizin

Das Internetportal Cam-Quest® bietet Datenbankmaterialien zu Studien aus dem Bereich der klinischen Forschung zu Teilbereichen der Komplementärmedizin. Darin enthalten sind etwa 16000 Einzelarbeiten. Als Ergebnis … weiter >

Die Cosmo-Therapie

Die Cosmo-Therapie zieht ihre Grundlagen aus der von Dietrich Gümbel entdeckten Wirkbeziehung unterschiedlicher Behandlungsebenen. Grundlage der Cosmo-Therapie ist die Kombination von Heilkräuter-Auszügen, von Kristallen, Klängen … weiter >

Das Bruchkraut und seine heilende Kraft

Das Bruchkraut gehört zur Familie der Nelkengewächse. Von naturheilkundlichem Interesse ist vor allem das kahle Bruchkraut. Dieses wird im Volksmund auch als Dürrkraut, Jungferngras, Krötengras, … weiter >