Die orthomolekulare Medizin

Unter der orthomolekularen Medizin wird die Erhaltung der Gesundheit sowie die Behandlung von Krankheiten verstanden, welche durch eine Veränderung von Konzentrationen körpereigener Substanzen erfolgt. Mittels der üblichen Arzneimittel werden, mit Ausnahme der Antibiotika, vorwiegend die Symptome behandelt, aber nicht die […]