Konstitutionstherapie: Neue Erkenntnisse bei MS

Die Naturheilkunde und damit die bei Multipler Sklerose angewandte Konstitutionsbehandlung bekommt nun durch neue wissenschaftliche Erkenntnisse Rückenwind seitens der Forschung.   Multiple Sklerose: Genetische Disposition Bislang gehörte es zur Sichtweise ganzheitlich praktizierender Ärzte und Heilpraktiker, dass die Multiple Sklerose (MS) […]

Rhodiola und Astaxanthin

Rhodiola, auch als Rosenwurz bekannt und Astaxanthin, ein Farbstoff eines Carotinoids, wurden in neuen Studien als gesundheitsfördernd eingestuft. Rhodiola Aus diesem Grunde hat die Forschung und damit die Pharmazie aus den Wirkstoffen Arzneien gewonnen. Beide Stoffe fördern unter anderem die […]

Neues aus der Kräuterheilkunde

In der Naturheilkunde erfreuen sich fernöstliche Heilkräuter zunehmender Beliebtheit. Trotz des neuen Naturheilkräuterbooms aus Fernost, lohnt sich ein Blick auf die heimische Flora, dem folgt auch die Forschung zunehmend. Heilkräuter: Als Ackerunkraut verschmäht-Als Heilkraut geliebt Nicht nur Hildegard von Bingen […]

Naturlebensmittel gegen Krebs

Die Ernährung kann zum großen Teil die Entstehung von Krebs fördern oder auch verhindern, dies ist seit Langem bekannt. Weniger bekannt sind die Lebensmittel, die prophylaktisch auch in der Naturheilkunde gegen Krebs angewendet werden können. Ernährung bestimmt Krebsrate Wer dauerhaft […]

Gewürze senken Blutfettwerte

Die Pennsylvania State University hat in einer Studie belegt, dass Gewürze Blutfettwerte senken können. Zudem wird durch die Gewürze die Produktion von Insulin gesenkt. In der Studie erhielten sechs gesunde, aber adipöse Probanden über einen Zeitraum von zwei Tagen jeweils […]

„besser leben“ in Hannover

Die Gesundheitsmesse „bewusst leben“, auch als kleine Heilpraktikermesse bezeichnet, findet in Hannover vom 22. bis zum 30. Oktober statt. 130 Aussteller vor Ort Dort zeigen 130 ausgewählte Unternehmen, Institutionen und Verbände wie leicht es ist, ein ausgewogenes und ausgeglichenes Leben […]

Kryotherapie-Studien zum Teil widersprüchlich

Therapeuten setzen bei der Behandlung von Schmerzen zunehmend auf physikalische Behandlungsmethoden, wie Wärme und Kälte. Letztere wird auch als Kryotherapie bezeichnet. Drei Minuten Gefühl arktischer Kälte Schmerzpatienten oder aber auch Patienten mit Schlafstörungen halten sich hierbei in Kältekammern für maximal […]

Neue Studie: Phytopharmaka besser als konventionelle Medikamente

Wer häufig unter Magenbeschwerden oder einem Reizdarmsyndrom leidet, der nutzt vielfach konventionelle Medikamente, wie Säurehemmer (Antazida) oder aber auch Protonenpumpenhemmer (Omeprazol, Pantoprazol, Ranitidin), um seinen Beschwerden Linderung zu verschaffen. Reizmagen: Eine häufige Krankheit Wissenschaftliche Studien haben nun belegt, dass bei […]

40 Jahre Gesellschaft für Phytotherapie

Die Gesellschaft für Phytotherapie e.V. (GPT) lädt angesichts ihres 40-jährigen Bestehens zu einem wissenschaftlichen Symposium mit begleitendem Festabend in das Hotel Hyatt nach Köln ein. Informative wissenschaftliche Vorträge Das wissenschaftliche Symposium soll Perspektiven zur Lehre und zur Forschung der Phytotherapie […]

Safran als Heilpflanze: Neue Erkenntnisse

Safran wird seit Langem als Gewürz-und Heilpflanze geschätzt. Bereits in der Antike geschätzt Botanisch als Crocus sativus bezeichnet, stammt der Safran aus der Mittelmeerregion, ursprünglich wohl von der Insel Kreta. Aber auch im Iran und Frankreich sowie in Italien wird […]

Seite 7 von 9« Erste...56789