“besser leben” in Hannover

Die Gesundheitsmesse “bewusst leben“, auch als kleine Heilpraktikermesse bezeichnet, findet in Hannover vom 22. bis zum 30. Oktober statt.

130 Aussteller vor Ort

Dort zeigen 130 ausgewählte Unternehmen, Institutionen und Verbände wie leicht es ist, ein ausgewogenes und ausgeglichenes Leben zu führen. Auf über 8000 Quadratmeter Ausstellungsfläche werden neben einer Fülle an Informationen auch die neuesten Wellnessprodukte vorgestellt. Neu ist dieses Jahr neben dem schon bekannten „Forum für Naturheilkunde“ ein weiteres Expertenforum zum Thema Gesundheit und Ernährung. Interessante Vorträge und Vorführungen bilden die Grundlage der Foren, die dem interessierten Besucher offen stehen. Das „Forum für Naturheilkunde“ wird wieder durch engagierte und auf dem neuesten Wissensstand befindliche Heilpraktiker geleitet. Auch auf diesem Forum werden Vorträge gehalten, zu Themen wie Diagnostik, Analyseverfahren und zu therapeutischen Behandlungsansätzen.

AOK: Vielfältige Gesundheitsprogramme

Auch die AOK-Niedersachsen ist auf der diesjährigen „besser leben“ mit einem Stand vertreten. Sie präsentiert dort ein umfangreiches Gesundheitsprogramm. Insbesondere die Themen Prävention, medizinische Behandlungsverfahren, Ernährung und Fitness werden von der AOK hervorgehoben. Ebenfalls vertreten sein werden physiotherapeutische Praxen. Auch einige Bioproduktanbieter und auf Ernährung spezialisierte Anbieter werden mit Ständen vertreten sein. Die sportliche Betätigung wird ebenso propagiert, wie die spirituelle Balance. Der Sport wird durch die neusten Fitnessgeräte und die neueste Sportbekleidung ehrenhaft vertreten. Aussteller präsentieren hierbei neben einer physiologischen Anwendung der Geräte auch die einfache Handhabung vor Ort. So wird für den Besucher der Nutzen des jeweiligen Gerätes direkt sichtbar. Der spirituelle Sektor wird durch den Bereich „Hypnose und ganzheitliche Energiearbeit“ repräsentiert. Auch das Deutsche Rote Kreuz, die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft und die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. sind auf der Messe mit Ständen vertreten. Die „bewusst leben“ findet im Rahmen der infa, Deutschlands größter Erlebnis- und Einkaufsmesse auf dem Messegelände in Hannover statt. Die Messe ist täglich von 10-18 Uhr geöffnet, der Eintritt kostet für Erwachsene 10 Euro, in der Ermäßigung sind 9 Euro zu zahlen. Kinder und Jugendliche von 7 bis 18 Jahren zahlen 5 Euro, Kinder bis zu 6 Jahren haben kostenfrei Eintritt.

Ähnliche Artikel